Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Erlebnis-Workshop: Tierkommunikation

Dieser  zwei-Tages-Workshop vermittelt die zweite Grundsäule der Tierkommunikation nach Meike Böhm. Verstehen können was Tiere Ihnen sagen wollen.

Die Tierkommunikation ermöglicht uns einen gedanklichen Austausch mit unseren Tiere zu führen. Wir können bestimmte Informationen an die Tiere übermitteln und empfangen von den Tieren gefühlte und visuelle Eindrücke zurück.

Durch alltagtaugliche und leicht umsetzbare Übungen direkt mit Tieren vor Ort selber zum Tierkommunikator werden!

Stellen Sie sich vor Sie könnten mit Ihrem Tier genauso reden, wie mit den Menschen in Ihrem Umfeld.  Stellen Sie sich vor, Ihr Haustier könnte Ihnen genau sagen “wo der Schuh” drückt und Ihnen mitteilen was es braucht.

  • Wenn Tiere krank sind, können sie sagen was sie brauchen
  • Kühe können Ihnen mitteilen, wann sie kalben werden
  • Ihr Tier kann schneller im Training lernen, da Sie nun genauer erklären
    können, was Sie möchten
  • Auch bei schwierigen Entscheidungen können wir mit Hilfe der
    Tierkommunikation den Standpunkt und die Meinung des Tieres selbst mit einbeziehen. z.B. In der Sterbebegleitung unsere Tiere oder bei einem Besitzerwechsel
  • Situationen, welche für Sie oder Ihr Tier oft stressig sind lassen sich mit Tierkommunikation friedlich lösen
  • Nutztiere können frühzeitig mitteilen ob sie z.B. Mineralstoffmangel haben
  • Sie können ihnen im Vorfeld mitteilen, wenn etwas Besonderes passieren
    wird, denn dann haben Sie überraschen, kooperative Tiere: z.B.  

> Umstallen > Klauenpflege > Trennung von Mutterkuh und Kalb    >  Tierarztbehandlungen > Umzug > Es kommt Besuch              

  • Verhaltensauffälligkeiten können mit dem Tier sinnvoll geklärt werden z.B. mobbende Kühe, schwanzbeißende Schweine, ständig abhauende Hund etc.

Das Vertrauen und das Verständnis zwischen Ihnen und Ihren Tieren wird stärker.Um ein bereicherndes Zusammenleben mit unseren Tieren zu etablieren, bedarf es Klarheit auf beiden Seiten. Tägliche Abläufe mit den Tieren, die Aufgaben der Tiere und das passende Verhalten dazu, lassen sich mit Tierkommunikation effektiv, bewusst gestalten.

Eine klare und bewusste Kommunikation mit unseren Tieren bedarf auch eine achtsame Kommunikation mit uns selbst. Welche Bedürfnisse habe ich als Mensch und welches Verhalten brauche ich von meinem Tier? Welche Bedürfnisse hat mein Tier und was braucht es von uns?

Erlebnis-Workshop: Tierkommunikation – Meike Böhm Tierkommunikation